Dauerausstellung zur kommenden Stadtteilentwicklung

Eine frei zugängliche Ausstellung im Park informiert über die städtebauliche Entwicklung

"Am Kempelenpark" entsteht ein neues, vielfältiges Stadtquartier. Das städtebauliche Konzept sieht für das bislang rein gewerblich genutzte ehemalige Siemensareal eine ausgewogene Mischung aus Wohnen, Gewerbe und lokaler Nahversorgung, sowie den Bau einer Volksschule, eines Kindergartens und die Errichtung öffentlicher Freiflächen und Wegeverbindungen vor.

Ab dieser Woche informiert eine öffentlich zugängliche Ausstellung in der Parkanlage über das kommende Entwicklungsprojekt und seine innovativen Leitziele zu sozialer und klimasensibler Stadtentwicklung. Die Ausstellung zeigt erste Visualisierungen und gibt Auskunft über die weiteren Projektphasen.

Im Zuge der BürgerInnenbeteiligung sind alle recht herzlich eingeladen ihre Ideen und Anliegen einzubringen.


Wo: Am Kempelenpark - Haupteingang Kempelengasse

Kempelengasse 1 / gegenüber Erlachgasse, 1100 Wien

Wann: Dauerausstellung laufend im Park - täglich von 7 – 20 Uhr


Deine Ideen und Anregungen zum Kempelenpark-Neu:

Wo: Stadtraum am Kempelenpark

Quellenstraße 2C / Ecke Kempelengasse, 1100 Wien


Wann: Mo 15 - 18 Uhr, Mi 13 - 16 Uhr, Do 9 - 13 Uhr